Monat: Juni 2016

Kids run4kids

Beim Ströck Kids run4kids waren die Schüler und Schülerinnen der 3AL45 stark vertreten. Bei herrlichem Sonnenschein und in einem starken Starterfeld konnten neben zwei Top Ten Plätzen (Silsala 9 & Tomas 6) auch alle übrigen Starter/innen des ZIS 10 ihre Läufe beenden. Kidsrun3

Die Platzierungen:
Silsala 9                 Thomas 6
Quamile 38             André 33
Jasmin 48              Rustam 43
Iman 49                 Arefullah 44
Adrien 50              Schabaan 45
Gülsena 54

 

Kidsrun1Kidsrun2

 

 

 

SPOKI Summerstage Lauf 2016

Bei prachtvollem Laufwetter nahm ein 8-köpfiges Team des ZIS10 am SPOKI Summerstage Lauf 2016 statt. In der U 16 Kategorie weiblich konnten sich alle drei Starterinnen des ZIS 10 auf das Podium laufen. Bei den U 16 männlich konnte sich Ismael gegen sehr starke Konkurrenz durchsetzen und verdient den dritten Platz am Siegerpodest einnehmen. Hier geht es zu den Fotos!

Siegerehrung Athletics Light 2016

Im festlichen Rahmen des Wiener Rathaus fand die diesjährige Siegerehrung der Athletics light Bewerbe 2016 unter massiver Beteiligung des ZIS 10 statt. Dabei belegte die Klasse 3AL45 den hervorragenden 2. Platz! Einzig die Klasse 4AL56 konnte sich noch davor auf dem 1. Platz klassieren!

Nur durch eine ausgezeichnete Mannschaftsleistung aller Schüler/-innen war es möglich, die Höchstpunktezahl aller teilgenommenen Wiener Schulen zu erreichen! Somit führten unsere beiden Klassen auch die Gesamtwertung überlegen an!

Ehrung

Carnuntum

Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen besuchten die beiden Schulklassen 4AL567 und 6AL78 am Montag, den 23. Mai die „Römerausgrabungsstätte Carnuntum“ in NÖ. 3

Dabei konnten die Schüler/-innen eine Menge über die Lebensweise der alten Römer/-innen lernen. Im Rahmen der fachkundigen Führung wurde den Kindern die damals sehr fortschrittliche Bauweise der Häuser erklärt.

5Der Anbau der Grundnahrungsmittel und die Herstellung von verschiedenen Waren für den Handel wurden ebenso dargestellt und erklärt, wie das soziale Zusammenleben und die „Rechte und Pflichten“ der Bürger/-innen. Im Rahmen einer Rätselralleye konnten die Schüler/-innen im Anschluss an die Führung ihr Wissen unter Beweis stellen.

6