Theater

Theaterprojekt „COMIX“

 

Gemeinsam mit dem Regisseur und Dramaturgen Raphael Protiwensky-Schenk und der Theaterpädagogin Barbara Grütze möchten wir im Herbst 2018 eine Workshop-Reihe realisieren.

 

Wir haben bereits 2015 mit den beiden Künstler_innen im Zuge der Theaterinitiative „Macht|schule|theater“ zusammengearbeitet und unsere Schüler und Schülerinnen konnten von dem gemeinsamen, künstlerischem Schaffen sehr profitieren.

 

In den Workshops geht es vor allem um das Gruppengefühl innerhalb der Klassengemeinschaft und um Improvisation als Theater- und Spielform. Fertigkeiten und Kompetenzen wie Flexibilität, Empathie, Selbstvertrauen, Konfliktfähigkeit und Selbstwirksamkeit werden vermittelt und in Theaterübungen spielerisch und gemeinsam als Klasse geschult.

Krönender Abschluss wird die öffentliche Aufführung eines eigens erarbeiteten Theaterstücks sein.